Sektion: F

  • Feigwarzen

    Hautwucherungen im Genital- oder Analbereich, die durch das Humane Papillomavirus (HPV) verursacht werden. Gehören mit zu den häufigsten Geschlechtskrankheiten.

  • Fisten

    Von englisch „Fist“ für „Faust“. Einführung von Hand oder Faust in Vagina (Scheide) oder Rektum (Enddarm).

  • fäkal-orale Übertragung

    Übertragung von Krankheitserregern durch Aufnahme von Kot (lat. faeces) oder Kotspuren in den Mund

zum Anfang der Seite springen